Theodor Kramer Gesellschaft

Menü

Wände .../ Walls ...

Österreichische jüdische Lyrik/Austrian Jewish Poetry

1992 erschien „Wären die Wände zwischen uns aus Glas“. Die Sammlung enthielt Lyrik von in Österreich lebenden Autorinnen und Autoren sowie von österreichischen Emigranten, die sich auf Grund ihrer Religion und/oder Herkunft dem Judentum zugehörig fühlten.

Für Band 2 der Reihe PROverbis:bilingual; hat Herbert Kuhner nun neu ausgewählt und die Anthologie durch weitere Texte zu einem aktuellen Überblick über das Schaffen österreichischer jüdischer Lyriker ergänzt.

Ilse Aichinger, Hans Augustin, Rose Ausländer, David Axmann, Alfredo Bauer, Friedrich Bergammer, Lola Blonder, Frederick Brainin, Erwin Chargaff, Albert Drach, Wolfgang Georg Fischer, Erich Fried, Alfred Frisch, Mimi Grossberg, André Heller, Peter Heller, Peter Henisch, Elfriede Jelinek, Hedwig Katscher, Else Keren, Alfred Kittner, Gertrude Krakauer, Theodor Kramer, Anna Krommer, Herbert Kuhner, Wolfgang Mayer König, Selma Meerbaum-Eisinger, Conny Hannes Meyer, Tamar Radzyner, Hans Reiter, Stella Rotenberg, Robert Schindel, Rita Seliger, Thomas Sessler, Ilana Shmueli, Heinz R. Unger, Gertrude Urzidil, Johannes Urzidil, Willy Verkauf-Verlon