Theodor Kramer Gesellschaft

Menü

HINWEIS: ¡it’s a serie(ou)s world!

Das Serien-Special auf dem Literaturhaus-Sofa mit Regina Hilber

Freitag, 01. März 2024, 19:00 Uhr

Weiterlesen…

Das Geheimnis der Lucia Bertoli

Buchpräsentation

Montag, 18. März 2024, 19:00 Uhr

Weiterlesen…

Schlussplädoyer von Oleg Orlov, Co-Vorsitzender der Organisation Memorial, in seinem zweiten Strafprozess wegen politisch motivierter Anklage der "Diskreditierung der russischen Streitkräfte"

Weiterlesen…

Die Ukraine und ihre Menschen sind uns ein Vorbild

Martin Pollacks Appell von Theodor Kramer PreisträgerInnen für Schreiben im Widerstand und im Exil zur Hilfe für die Ukraine im Widerstand

Martin Pollacks Appell von Theodor Kramer PreisträgerInnen für Schreiben im Widerstand und im Exil zur Hilfe für die Ukraine im Widerstand

Weiterlesen…

Audiomitschnitt der Buchpräsentation von Oksana Stavrou

Hören Sie hier den Audiomitschnitt der Buchpräsentation von Oksana Stavrou "Russlands Krieg gegen die Ukraine: Worum geht es? Fakten und Perspektiven"

https://theodorkramer.at/IWK_26.01.2024.mp3

Weiterlesen…

Die Theodor Kramer Gesellschaft verurteilt den islamistischen Terrorkrieg gegen Israel und Russlands Terrorkrieg gegen die Ukraine!

Die Theodor Kramer Gesellschaft verurteilt den islamistischen Terrorkrieg gegen Israel. Wir verurteilen alle Kundgebungen, die diesen Terror verherrlichen. Wir sind in Gedanken bei den Geiseln und ihren Angehörigen, bei den verletzten und ermordeten Kindern, Frauen und Männern. Wir erklären unsere Solidarität mit den Verteidigerinnen und Verteidigern Israels.

Die Theodor Kramer Gesellschaft erklärt ihre unbedingte Solidarität mit der Ukraine und mit Israel.

Die Theodor Kramer Gesellschaft tritt in Erinnerung an Theodor Kramer für eine Kultur des Widerstands ein und setzt sich kritisch auseinander mit der Missachtung des Exils und mit allen Formen des Antisemitismus und des modernen Irrationalismus der Gegenwart.

Weiterlesen…

literadio-Gespräch mit Christian Kloyber

Der Übersetzer Christian Kloyber spricht mit Astrid Nischkauer über den Band "Ich wählte das Schiff" von Óscar Roemer, über Exil in Mexiko, die Familie Roemer und seine Freundschaft mit Óscar Roemer.

Weiterlesen…

VORSCHAU VERLAG DER THEODOR KRAMER GESELLSCHAFT

Irene Goldin Spiegel / Konstantin Kaiser

Weiterlesen…