Theodor Kramer Gesellschaft

Menü

OUI, MARIE, EINE BEGEGNUNG IN DER U1

Szenische Lesung von und mit BRIGITTE MENNE zusammen mit TATJANA VELIMIROV.


"Dieses Fremdsein, das diese Frau bei mir wachruft, mag besagen: Ihr
seid ahnungslos...."

Der Text hat einen inhaltlichen Bezug zur Publikation von Maria Prieler-Woldan: "Das Selbstverständliche Tun. Die Salzburger Bäuerin Maria Etzer und ihr verbotener Einsatz für Fremde im Nationalsozialismus." Studien Verlag 2018.

BRIGITTE MENNE, *1946 in Schwarzach (Salzburg). IG und ÖDA-Autorin. Ausstellungen und Veröffentlichungen.

TATJANA VELIMIROW, *1977 in Kapstadt. Schauspielerin. Zahlreiche Lesungen, Theater-, Kino- und Fernsehauftritte.