Theodor Kramer Gesellschaft

Menü

Solange der Atem uns trägt

Gedichte

Sechs ausgewiesene Kramer-ExpertInnen, Erwin Chvojka, Erich Hackl, Siglinde Bolbecher, Konstantin Kaiser, Primus- Heinz Kucher, Daniela Strigl, nennen in „So lange der Atem uns trägt“ jeweils die zwölf besten Gedichte Theodor Kramers und skizzieren in einer kleinen Einleitung ihre Motive und ihren persönlichen Bezug zu Kramer.

„Kein anderer Autor fand für das Schwerste so leicht einen Klang, keiner war so mündlich im Ton und so einprägsam wie die schönsten rumänischen Volkslieder. Und genau wie diese vertrackt melancholisch und, wenn das Atemholen es erlaubte, vertrackt fröhlich.“ (Herta Müller)

„Solange der Atem uns trägt“ - eine Auswahl von bekannten und charakteristischen Gedichten Theodor Kramers, sowohl zum ersten Kennenlernen Kramers als auch zum Ärger und Vergnügen der ExpertInnen.

***

Anmerkung: Nur noch wenige Exemplare erhalten, Preis auf Anfrage.